Verantwortetes Unternehmertum

Verantwortetes Unternehmertum


Connec3 setzt sich mit seinen Unternehmensaktivitäten für eine nachhaltigere Gesellschaft ein. Aufgrund der schädlichen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen muss der illegale Holzeinschlag und der Handel mit illegalem Holz unter allen Umständen bekämpft werden. Für Connec3 heißt dies, alles dafür zu tun, um das Paket der Kontroll- und Zertifizierungsanforderungen, das sowohl von den Abnehmern als auch von der Branche verlangt wird, vollumfänglich zu erfüllen.

So entsprechen die Produkte, die Connec3 vertreibt, den aktuellsten Anforderungen der "European Timber Regulation", den PEFC-Standards, den FSC-Standards und auf Wunsch auch dem ISPM 15-Standard (HT-Behandlung). Damit sind die Zertifizierungsanforderungen erfüllt, die von einem gesellschaftlich verantwortungsbewussten Unternehmen wie Connec3 erwartet werden dürfen.
Da stets große Mengen gebrauchter Paletten gekauft werden, fördert Connec3 die Wiederverwendung von Paletten und wirkt der unnötigen Verschwendung von Materialien entgegen.

Darüber hinaus überwacht Connec3 bei seinen Lieferanten, ob sie stets die aktuellen Anforderungen erfüllen. 

pefc.png         ISPM15.jpg          Logo_FSC_met_licentie_kleur_groen-witte_achtergrond.jpg